Andreas Müller

Schäfer, Armin, und Michael Zürn (2021):Die demo-kratische Regression. Die politischen Ursachen des autoritären Populismus (Berlin:Suhrkamp)

„Die demokratische Regression“ bringt zentrale Themen der langjährigen wissenschaftlichen Tätigkeit der beiden Autoren – Armin Schäfers Forschung zur abnehmenden Responsivität der Parlamente und Michael Zürns Forschung zu den Demokratiedefiziten politischer Institutionen jenseits der Nationalstaaten – zusammen und argumentiert dafür, dass beides zusammen den in den letzten Jahren zu beobachtenden Aufstieg autoritär-populistischer Parteien und Politiker*innen erklären kann. Damit wollen Schäfer und Zürn die verbreiteten sozioökonomischen und soziokulturellen Erklärungen für das Erstarken populistischer Parteien um eine genuin politische Erklärung ergänzen, die auf Schwächen in…

0
Weiterlesen

Via Regia – Ökumenischer Pilgerweg Görlitz nach Vacha

Die Vorfreude auf den ökumenischen Pilgerweg war riesig und wurde nicht enttäuscht. Er bietet alles, was ein klassischer Jakoksweg zu bieten hat. Ein ausgezeichnet markiertes Wegenetz (bis auf die Großstadt Leipzig), einen guten Mix zwischen einsamen Landschaften und Städten und ein hervorragdens Netz an Pilgerherbergen und Unterkünften für Pilger. Das für mich beeindruckendste auf der Via Regia sind die Städte Görlitz, Bautzen, Merseburg, Naumburg und Erfurt mit ihren kulturellen und kirchlichen Schätzen. Ebensfalls beeindruckend war der Besuch der Abtei Maria…

0
Weiterlesen

Jakobsweg von Bremen nach Köln – eine Aternative nicht nur in Coronazeiten

Wer sich in diesem Jahr nach einem Jakobsweg umschaut, muss viele Fragen berücksichtigen. Wo kann ich hin? Welche Regeln gelten bei Einreise in das Land der Pilgertour und welche bei der Rückkehr? Möchte ich überhaupt ins Ausland? Gibt es auch Alternativen in Deutschland?? Eine wirkliche Alternative für alle, die auch in diesem Jahr nicht auf die Erfahrungen eines Jakobuspilgerweges verzichten möchten, ist der Weg von Bremen nach Köln. Auf rund 440 Kilometern bietet sich den PilgerInnen eine interessante Mischung aus…

0
Weiterlesen

The tyranny of merit Michael J. Sandel

Der renommierte Philosoph Michael J. Sandel argumentiert, dass wir die Einstellungen zu Erfolg und Misserfolg, die mit der Globalisierung und der zunehmenden Ungleichheit einhergehen, neu überdenken müssen, um die verbitterte Politik unserer Zeit zu überwinden. Sandel beleuchtet die Hybris, die die Leistungsgesellschaft bei den Gewinnern erzeugt, und das harte Urteil, das sie den Zurückgebliebenen auferlegt. Er bietet eine alternative Denkweise über Erfolg an – aufmerksamer gegenüber der Rolle des Glücks in menschlichen Beziehungen, offener für eine Ethik des Dienens, bejahender…

0
Weiterlesen

Ostern 2021

Ich wünsche allen Menschen guten Willens ein frohes und gesegnetes Osterfest. Möge der Friede des Herrn, der von den Toten auferstanden ist, unsere Herzen erfüllen, damit wir diese Welt in seinem Namen verbessern können.

0
Weiterlesen

Aufsichtsräte, Vorstände und Verbandsleitungen die einen Unterschied ausmachen.

Wenn wir heute über Veränderungen in unserer Gesellschaft nachdenken, müssen wir auch über Veränderungen in der Struktur von Kontrollgremien sprechen. Egal ob in großen Unernehmen oder kleinen Vereinen, es ist nötig auch hier die alten Leitungsstrukturen neu zu überdenken. Es geht nicht darum, alles über den Haufen zu werfen und das Rad neu zu erfinden. Aber, es ist an der Zeit, die aktuellen Forschungsergebnisse und Theorien zum Thema Leitung und Leadership auch in diese Strukturen einzubringen. Ein wegweisendes Buch ist…

0
Weiterlesen

Kampf gegen Desinformation in Nonprofit Organisationen

In der Zeitschrift Nonprofit Quarterly ist ein hervorragender Arikel gepostet worden, der sich mit dem Thema Desinformation und Nonprofitorganisationen beschäftigt. Er ist absolut lesenswert und sehr hilfreich. Er zeigt wie wichtig es in der heutigen Zeit ist auf diese Gefahr zu reagieren und sich entsprechend vorzubereiten. https://bit.ly/39npN0c

0
Weiterlesen

Pilgerweg von Görlitz nach Vacha – VIA REGIA

Im Mittelalter war die Via Regia eine wichtige Handelsstrasse, die von Krakau nach Frankfurt am Main führte. Das Interesse der letzten Jahre und die liebevolle Arbeit vieler Menschen haben diesen alten Pilgerweg wieder auferstehen lassen. Er führt heute von der deutsch-polnischen Grenze bis an die thüringisch-hessische Landesgrenze. Dabei werden die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen druchwandert. Auf der Stecke liegen bedeutsame kultur- und religionsgeschichtliche Orte wie Görlitz, Bautzen, Riesa, Leipzig, Merseburg, Weißenfels, Naumburg, Erfurt, Gotha und viele andere mehr. Die…

0
Weiterlesen

Kommunikation – Kernkompetenz für ein glückliches Leben

Wie kann ich glücklich werden? Warum verstehen mich meine Mitmenschen nicht? Weshalb reden so viele Menschen ständig aneinander vorbei? Haben Sie sich diese Fragen auch schon einmal gestellt? Die Lösung liegt in unseren Kommunikationsstrategien. Viele Menschen sind davon überzeugt, dass sie irgendwann in ihrem Leben ihre Form der Kommunikation gefunden haben und diese nicht mehr verändert oder weiterentwickelt werden muss. Nach einger Einschätzung erlaubt diese einmal erlernte Form es, in einer adäquaten Art und Weise zu kommunizieren. Bernhard Pörksen und…

0
Weiterlesen

Vincentian Servant Leadership Seminar

Im 21. Jahrhundert gibt es eine breite Diskussion über Führung und darüber, was eine gute Führungskraft ausmacht. Im Laufe der letzten 50 Jahre gab es unterschiedliche Modelle, die versucht haben einen Leitfaden für Führungskräfte zu entwickeln. Das Vincentian Servant Leadership Model versucht die Spiritualität des Heiligen Vinzenz von Paul mit dem Servant Leadership Model von Robert Greenleaf zu kombinieren. Aufgrund meines Studiums an der DePaul Universität in Chicago und der damit verbundenen Erfahrungen möchte ich Ihnen anhand des Seminartages eine…

0
Weiterlesen
P. Andreas Müller | Schöndorfer Str. 20 | 54292 Trier
© vincetian lifestyle