Konfliktmanagement

Konflikte entstehen immer dort, wo Menschen miteinander leben oder arbeiten. Dabei bedeutet ein Konflikt nicht automatisch etwas Negatives. Ein Konfliktmanagement im sozial-karitativen Bereich möchte den Beteiligten helfen, Konflikte zunächst wahrzunehmen und sie dann auf ihr Potential hin zu überprüfen und Dinge zu verbessern. Um Konflikte richtig zu interpretieren brauchen Führungskräfte ein Gespür für ihren Umgang mit Konflikten. Durch den Dreischritt Dialog-Inspiration-Transformation sollen Verantwortliche lernen, auf sich und andere zu hören und so ihre Konflikte zu verstehen. Am Ende des Prozesses steht ein Konfliktmanagement, dass dabei hilft, die Energie der Konflikte in fruchtbare Prozesse zu verwandeln, die sowohl dem Unternehmen, als auch dem Einzelnen helfen sich weiterzuentwickeln.


Konfliktmanagement

P. Andreas Müller | Schöndorfer Str. 20 | 54292 Trier
© vincetian lifestyle