Es ist so weit. Dieses Jahr kann ich endlich wieder im europäischen Ausland pilgern. Der portugisische Jakobsweg ist vielen bekannt als Weg von Porto nach Santiago. Der unbekanntere Teil beginnt jedoch bereits in Lissabon. Die 640 km von Lissabon nach Santiago sind ideal für Pilger*innen, die jeneits des üblichen Erfahrungen machen wollen, und Einsamkeit und ein paar Herausforderungen nicht scheuen. Ich werde mich am 11. Mai 2022 auf den Weg nach Lissabon machen und dann von dort pilgern. Hilfreiche Informationen unter http://www.caminoguides.com. Bom caminho!